Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU

Influencer Relations - Konzeption, Beratung und Projektkoordination – Kreation - Controlling und Monitoring – Reporting und Analyse

Die Sihltal Zürich Uetlibergbahn (SZU) befördert täglich rund 25'000 Personen durch Zürich. Aufgrund einer streckenweisen Fahrbahnerneuerung wurde diese 2019 für sieben Wochen gesperrt. Um auf die Änderungen aufmerksam zu machen, entschied sich die SZU für eine Zusammenarbeit mit Influencern. Diese verfügen über die entsprechende Reichweite in den sozialen Medien und erreichen bei ihrer Community eine positive Wirkung.   

Auf neuen Gleisen in die Zukunft 
Wer könnte besser über die Tunnelschliessung informieren als drei Zürcher Influencerinnen? Sie kennen nicht nur die betroffene Strecke, sondern halten ihre Community auch täglich mit Familien-, Lifestyle- und Reisethemen auf dem Laufenden. Nachdem wir drei Influencerinnen für das Projekt gewinnen konnten, organisierten wir einen Workshop, um gemeinsam zu brainstormen, ein kreatives Storytelling zu entwickeln und eine passende Umsetzung der Posts auszuarbeiten. Im Anschluss veröffentlichten die Influencer den Content auf ihren Social-Media-Kanälen und Blogs.

Authentisch und spezifisch
Da jede Influencerin auf ihren Kanälen diverse Schwerpunktthemen kommuniziert, wurden die Communities durch unterschiedliche Herangehensweisen über verschiedene Hintergründe des Bauprojekts informiert. Zudem ergänzten sie ihre Posts mit ansprechendem Bildmaterial und umfangreichen Informationen, die wiederum die Glaubwürdigkeit und Markenbekanntheit der SZU stärkten.